Deutsche Meisterschaft Sprint, Sprintstaffel und BRL Langdistanz

Am 02.06.2018 fand unter der Regie von Post SV Dresden die Deutsche Meisterschaft Sprint in Senftenberg statt. 21 Orientierungsläufer von Planeta trafen sich in der Georg Heinsius von Mayenburg Grundschule um anschließend in der Gartenstadt Marga vor allem ihre technische Form zu präsentieren. Die vielen, schmalen und verwinkelten Wege zwischen den Grundstücken verlangten volle Konzentration. Eine hohe Anzahl an Posten verlangte blitzschnelles Orientieren. Weiterlesen

Advertisements

SM-Mittel-OL 12. Mai 2018 – OL-Planeten holen vier sächsische Meistertitel

Am vergangenen Samstag entschloss sich ein kleines Grüppchen von 10 Planeten, bei der diesjährigen Sächsischen Meisterschaft im Mittel-OL zu starten. Bei herrlichen Frühsommer-Bedingungen ging es bei Grosswig durch die Dübener Heide. Die Strecken hatten von der Länge her fast Sprintcharakter mit dem Unterschied, dass es meist querfeldein durch mittel bis schwer belaufbares Terrain ging. Der Bahnleger hat die Strecken geschickt so gelegt, dass Weiterlesen

Forsteinsatz im sturmgeplagten Friedewald

Forsteinsatz

Am letzten Sonnabend trafen sich nun schon zum wiederholten Male über 30 Planeten zum Arbeitseinsatz der Orientierungsläufer im Wald der Wettinischen Forstverwaltung im Friede-wald. Treffpunkt war gegen 9.00 Uhr der Parkplatz am Bestattungswald am Kreyernweg in Radebeul-Lindenau. Entgegen der Wetterprognose gab es schon zu diesem Zeitpunkt Sonnenschein und angenehme Temperaturen, die uns später das Ausziehen unserer dicken Arbeitsjacken während der Arbeit ermöglichte. Kaum zu glauben, dass wir genau vor einer Woche noch bei tiefsten Wintertemperaturen und Schneetreiben unsere traditionelle Radebeuler Saisoneröffnung in unmittelbarer Nähe ausgerichtet haben. Weiterlesen

Venedig bei Tag und Nacht

Zum 36. Mal fand in Venedig das Meeting Orienteering Venice statt. Die Ausrichter veranstalten jährlich Anfang November spannungsreiche Wettkämpfe innerhalb der Lagunenstadt.

Das Programm bot in diesem Jahr einen Model Event und einen Nachtsprint am Sonnabend, den 11. November 2017 und eine Mitteldistanz am Sonntag, den 12. November 2017. Auf Grund des hohen touristischen Aufkommens in Venedig auch im Herbst wurden die Starterzahl auf 1.000 begrenzt und die Läufe in die Abend- und Morgenstunden verlegt. Weiterlesen

Erfolgreicher Saisonhöhepunkt

Knapp 800 OL’er aus ganz Deutschland trafen sich am vergangenen Wochenende in der Nähe des verschlafenen Dörfchens Trampe nordöstlich von Berlin um die Deutschen Meister über die Langdistanz sowie die Sieger im Deutschland-Cup zu ermitteln. Mit dabei: 23 Teilnehmer aus unserem Verein, die die sehr gute Bilanz der vergangenen Jahre fortführen wollten. Weiterlesen

Geteilte Freude ist doppelte Freude

DSC08670.jpg

Dieser Weisheit konnte man beim Blick in die Gesichter der Podestbesteiger der am 16./17. September 2017 in Kindisch ausgetragenen Teamwettbewerbe in jedem Fall zustimmen. Hell war es auf der Lichtung der Rotkehlchen-Ranch von den strahlenden Gesichtern. Und die Freude steigerte sich noch, wenn es gelang, zu neunt das Gleichgewicht auf dem Podium zu halten. Weiterlesen

Unter Eseln

IMG_20170903_123230814.jpg

Eselshof Deutsch-Paulsdorf

Am ersten September-Wochenende lud der Orientierungslauf Görlitz e.V. zu den Görlitzer OL Tagen bzw. der sächsischen Meisterschaft auf der Langstrecke und der sächsischen Meisterschaft Staffel ins Wettkampfzentrum des idyllisch gelegenen Eselshof nach Deutsch-Paulsdorf ein.‎‎ Rund um die Erhebung des Friedersdorfer Bergs sollte es um die Spitzen-Platzierungen im Vorfeld der bevorstehenden Highlights der OL-Saison gehen. Weiterlesen

Sommertrainingslager in Schweden

 

IMG_1551

Vom 20. Juli bis zum 06. August 2017 fuhr der Sachsenkader in das Sommertrainingslager, welches dieses Jahr in Schweden stattfand. Bestandteil des Lagers war zu Beginn die Teilnahme an O-Ringen. Dieser fand im Värmland statt und hatte, im Gegensatz zum Vorjahr „nur“ ca. 13 000 Teilnehmer, ein riesiges Event war es trotzdem. Die fünf Etappen fanden allesamt in typisch skandinavischem Gelände, mit vielen Steinen, Kuppen, Sümpfen und verwirrendem Höhenbild statt. Weiterlesen

3-Tage-OL in der OL-Hauptstadt 2017

IMG_8229.JPG

Zu Pfingsten reisten über 23 Planeten nach Berlin, in die diesjährige unbestrittene deutsche OL-Hauptstadt, um das lange Wochenende bei drei wunderschönen durch den SV IHW Alex e.V. organisierten OLs zu verbringen. Immerhin wurden bzw. werden in diesem Jahr die Meister bzw. Besten im Nacht-, Ultralang- und Lang-Ol alle samt in der näheren Umgebung von Berlin gesucht.

Aber der Reihe nach. Am Sonnabend gab es zu Beginn einen Sprint durch den Volkspark Friedrichshain. Petrus meinte es schon an diesem Tag nicht besonders gut mit uns, denn so ziemlich zum Wettkampfbeginn 14.00 Uhr begann es zu regnen. Bahnleger Martin Weiterlesen