Nachruf Gerhard Ulbricht

Am Dienstag, dem 3. Januar 2017, verstarb nach schwerer Krankheit, genau an seinem 82. Geburtstag unser Sportfreund

                Gerhard Ulbricht

Von der Nachricht seines Ablebens sind wir tief betroffen und trauern gemeinsam mit seiner Familie.

Gerhard Ulbricht (1935-2017)

Gerhard Ulbricht (1935-2017)

Gerhard war im Jahr 1978 Gründungsmitglied unserer damaligen Sektion Orientierungslauf bei der BSG (Betriebssportgemeinschaft) Planeta Radebeul. Über viele Jahre hat er als Kassenwart und aktiver Sportler in unserer Sektion die Entwicklung von einer kleinen Sektion zu einem allseits beachteten OL-Verein nach der Wende mit geprägt.

Gemeinsam mit seiner Frau Doris und seiner Tochter Annett Fränkel nahm er an vielen Wettkämpfen teil. Sein besonderes Engagement galt der Organisation von Wettkämpfen und der Nachwuchsarbeit. Unter mitunter damals nicht einfachen Bedingungen organisierte er regelmäßig Trainingslager für unsere Kindergruppe.

Oft hielt er bei der Organisation von Wettkämpfen, vor allem bei un-serem jährlichen Planeta-Saisonabschlusses, die organisatorischen Fäden in der Hand. Seit Mitte der 90iger Jahre zog er sich dann aus gesundheitlichen Gründen aus dem aktiven Mitgliedsleben zurück. Er stand uns aber auch danach stets bei der Organisation von großen OL-Events in Radebeul hilfreich zur Seite.

Gerhard war immer fröhlich und gut drauf.  Auf seinen Rat und seine Hilfe konnten wir immer setzen.

In Dankbarkeit nehmen wir Abschied von einem treuen Freund und Sportkameraden.

Du bleibst in unserem Andenken, lieber Gerhard, unvergessen.

Deine Sportfreunde der

Abteilung Orientierungslauf des SSV Planeta Radebeul

Advertisements