Česká Kanada 2016, 5-Tage-OL – Seniorensiege der deutschen OLer

0-IMG_3273Über 1500 OLer aus mehr als 10 Ländern reisten Mitte August ins wunderschöne Česká Kanada zum 5-Tage-Ol. Die Region Česká Kanada befindet sich auf einem Hochplateau an der österreichischen Grenze, östlich von České Budějovice. Es wird geprägt durch ausgedehnte Wiesen in den Niederungen und bewaldete, meist gut belaufbare Höhenzüge mit reichlich Steinen und Felsen aus Granit.

Die Bahnleger griffen fast ausschließlich auf diese Steine und Felsen bei der Postenwahl zurück. Dies sorgte für sehr schöne und anspruchsvolle Bahnen.

Aus Deutschland war eine kleine, aber leistungsstarke Seniorengruppe angereist.

Die Läufe fanden bei Zvůle, Staré město und Stoječín statt. Das Wetter war zum Laufen sehr angenehm (trocken und Temperaturen zwischen 13° und 23°).

Das Abschneiden der deutschen Starter kann sich sehen lassen.

Sie stellten drei Sieger: Erika Lemnitzer D70, Andreas Spengler H55A und Manfred Hickethier H60. Zweite Plätze belegten: Nils Schmiedeberg H45A und Matthias Müller H50A. Dritte wurden Anke Müller D50A, Gerhard Brettschneider H60 und Robin Zschäckel H20. Einen ebenfalls guten 5. Platz belegte Raik Zschäckel H45A.

Der 5-Tage-Ol war sehr gut organisiert und alle freuen sich auf eine Neuauflage in einigen Jahren.

Manfred Hickethier

 

Advertisements